Home Veranstaltungen Webinar: Widerstand in Kooperation verwandeln – für Lehrpersonen Zyklus 1

Veranstalter

ZAL – Zürcher Arbeitsgemeinschaft für Weiterbildung der Lehrpersonen
E-Mail
info@zal.ch

Leitung

  • Dr.Dr. Johannes Gasser
    Dr.Dr. Johannes Gasser
    Leiter der Dr. Gasser Flow-Akademie, Kommunikationsforscher und Dozent

    Dr. der Philosophie und Dr. der klinischen Psychologie. Bis 2013 Privatdozent an der Uni Fribourg. 1984 Eröffnung der ersten Schweizer Philopraxis. Seit 1995 tätig als systemischer Therapeut. Er arbeitet mit Führungskräften und Angestellten, Schulen und Lehrpersonen, Familien und Einzelpersonen. Als Begründer des Ressourciven® Flow-Ansatzes gibt er seine Begeisterung für die Kraft der Lebenslust in Weiterbildungen und Vorträgen weiter.

  • Marianne Fischer
    Marianne Fischer
    Co-Leitung der Dr. Gasser Flow-Akademie, Flow-Trainerin und Dozentin

    Ressourcive Flow-Trainerin & Lehrerin – Ihr Wissen und ihre Erfahrungen in den Bereichen Selbstentwicklung, Erziehung und Unterricht gibt sie weiter – in der beratenden und therapeutischen Begleitung von Einzelpersonen und als Flow-Trainerin in Seminaren und Vorträgen. Ihre Liebe gilt der Befreiung schlummernder Potentiale und purer Lebenslust.

Ort

Raum Winterthur
Kategorie

Datum

1. April 2023

Uhrzeit

08:30 - 12:00

Preis

160.00 CHF

Bereiche

Kommunikation,
Pädagogik

Webinar: Widerstand in Kooperation verwandeln – für Lehrpersonen Zyklus 1

Die Herausforderung im 1. Zyklus sind enorm. Wenn sich Kinder dann noch verweigern oder Widerstand machen, braucht es definitiv neue pädagogische Werkzeuge. Widerspenstige Kinder und Verweigerer können ganze Gruppen aufmischen. Strafen wirken nur beschränkt und haben Nebenkosten: Kooperation und Lernlust leiden, die Belastung der Lehrperson steigt. Deshalb setzt der Flow-Ansatz konsequent auf das Wecken von nachhaltigem Interesse, statt auf das Erzwingen von Gehorsam.

Kursinhalt und Kursziele

  • Die vitale Logik von Widerstand und Verweigerung kennen lernen
  • Das Prinzip der Evokation praktisch nutzen
  • Die echten Anliegen hinter Widerstand und Verweigerung erkennen und sie von oberflächlichen Bedürfnissen unterscheiden lernen
  • Das Engagement und die Energie im Widerstand gezielt nutzenInputs zu Hintergründen und Werkzeugen; vertiefende Kurzworkshops; praktische Fallanalysen und eigenes Erfahren
  • Anmeldung direkt beim ZAL: https://www.zal.ch/angebote/kurse/detail/widerstand-in-kooperation-verwandeln/23-0203-11/

Zum Newsletter anmelden

....und Neuigkeiten rund um das Angebot der Dr. Gasser Flow-Akademie erhalten.

Du hast dich erfolgreich angemeldet!